Es gibt keinen Generationenkonflikt sondern einen Konflikt zwischer einer neuen Zeit und einer überkommenen Politik

Eingetragen bei: Allgemein, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik | 0

Das bisherige Rentensystem basiert auf drei Säulen: Der staatlichen Rentenversicherung, der privaten Vorsorge und der betrieblichen Vorsorge. In den letzten Jahren ist es einigen Interessengruppen gelungen, die staatliche Rentenversicherung als scheiterndes System zu brandmarken. Erfolgreich haben sie die Argumentation etabliert, … Weiter

Illegale Massenüberwachung: Gefahren für Demokratie und Wirtschaft eindämmen

Seit vielen Monaten werden Dokumente veröffentlicht, welche sehr deutlich machen, dass die moderne Massenüberwachung nicht nur Terroristen verfolgt. Statt angestrengt Reformen zu erarbeiten, verwenden die USA ihre Energie darauf den Überbringer der Beweise zu bestrafen. Erfreulicherweise ist Ihnen das bisher … Weiter

Die Energiewende marktwirtschaftlich gestalten

Eingetragen bei: Umweltpolitik, Wirtschaftspolitik | 0

Hans Werner Sinn hat in einem Vortrag „Energiewende ins Nichts“ viele interessante Fragen aufgeworfen. (Der Vortrag beginnt ab Minute 6.) Die Energiepolitik wurde vor Fukushima bereits sehr emotional betrachtet. Nach der fahrlässig herbeigeführten Katastrophe stand die öffentliche Meinung nun klar … Weiter

Privatschulen für alle?

Eingetragen bei: Allgemein, Bildungspolitik | 0

Privatschulen werden häufig als Einrichtungen betrachtet, an denen Besserverdiener ihrem Nachwuchs einen privilegierten Zugang zu Bildungsabschlüssen erkaufen können. Entsprechend kritisch werden Überlegungen betrachtet ,private Schulen stärker zu fördern. Privatisierungen an sich müssen jedoch nichts Schlechtes sein, wenn auch wirklich ein … Weiter

Technik vs. Demografie

Eingetragen bei: Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik | 0

Theoretisch und statistisch wurde bereit im Artikel “Panikmache Demografie” die vermeintlichen Probleme einer Überalterung in Deutschland hinterfragt. An dieser Stelle möchte ich beispielhaft den technischen Fortschritt im Bereich Landwirtschaft und Logistik vorstellen. Natürlich ersetzen Computer auch sehr viele Bürokräfte. Landwirtschaft … Weiter

Erklärung der Internetfreiheit

Eingetragen bei: Internetpolitik | 0

Wichtige US-Organisationen haben gemeinsam ein Positionspapier gegen den derzeitigen Trend, Privatssphäre, Meinungsfreiheit, Offenheit und Innovation abzubauen, veröffentlicht. EFF, Free Press, Amnesty International, Mozilla, Reddit und der Digitale Gesellschaft e.V. haben bereits unterzeichnet. Die Thesen sind für sozialliberale Politik ein guter Richtungsweiser: … Weiter

Wirtschaftsförderung bzw. Ist jeder seines Glückes Schmied?

Eingetragen bei: Allgemein, Wirtschaftspolitik | 0

In politischen Weltbildern ist oft die Frage sehr wichtig, wie weit staatlichen Strukturen und wie weit jeder selbst den individuellen Wohlstand und Erfolg beeinflussen. “Ein zentrales Problem im deutschen Bildungssystem ist die Abhängigkeit der Bildungschancen von Schülern von ihrer sozialen … Weiter

Die schlechte Bezahlung von Professoren ist verfassungswidrig

Eingetragen bei: Bildungspolitik | 0

“Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Besoldung von jungen Professoren zu niedrig und damit verfassungswidrig ist.” (tagesschau.de) “Die W-Besoldung der Professoren – W steht für weniger” (tagesschau.de-Hintergrundinformationen) Dem Professor vor dem Verfassungsgericht klagte, ging es dagegen noch relativ gut. Es … Weiter

Der demografische Wandel und die Massenarbeitslosigkeit: Wie kann man sie gleichzeitig fürchten?

Wenn man die Debatten über Arbeitsmarktpolitik verfolgt, kann man eine gewisse Schizophrenie feststellen. Es wird sich gleichzeitig vor einem Mangel und einem Überschuss an Arbeitsplätzen gefürchtet. Auf der einen Seite wird jeder Arbeitsplatzabbau mit aller Kraft zu verhindern versucht. Es werden … Weiter

1 2