Die Energiewende marktwirtschaftlich gestalten

Eingetragen bei: Umweltpolitik, Wirtschaftspolitik | 0

Hans Werner Sinn hat in einem Vortrag „Energiewende ins Nichts“ viele interessante Fragen aufgeworfen. (Der Vortrag beginnt ab Minute 6.) Die Energiepolitik wurde vor Fukushima bereits sehr emotional betrachtet. Nach der fahrlässig herbeigeführten Katastrophe stand die öffentliche Meinung nun klar … Weiter

Warum sollte statt des Einkommens eher der Konsum versteuert werden?

Eingetragen bei: Allgemein, Finanzpolitik, Wirtschaftspolitik | 0

Eine Verringerung der Lohnnebenkosten wird  von den verschiedensten politischen Akteuren unterstützt. Zum einen wollen die Arbeitgeber ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die Reduzierung von Abgaben verbessern.  Andere  Liberale sehen die Vorteile des Bürokratieabbaus. Schließlich ist die Erhebung der Einkommenssteuern und Sozialabgaben sehr … Weiter

Innovativer Mittelstand sichert die Wettbewerbsfähigkeit

Alte Strukturen hinterfragen und neue Konzepte entwickeln, dass ist die Idee hinter einem Verbund von Mittelständlern, welche ein serienreifes Elektroauto erstellen. “Das Denken der Konzerne sei zu eingefahren, um in einem Netzwerk gleichberechtigter Partner die besten Lösungen für ein preiswertes … Weiter

Der Wert von Arbeit bzw. warum man das Grundeinkommen einführen sollte

Altes Denken überdenken Unsere Vorfahren haben schwer gearbeitet, um den Fortschritt ständig weiter voranzutreiben. Nun haben wir seit einiger Zeit einen Zustand großen Wohlstands/ einer Überproduktion. Ganz logisch reguliert der Markt sich herunter. Die Marktwirtschaft richtet sich in ihrer Logik … Weiter